Unglück im Caracciola-Karussell

Gestern, am Dienstag, dem 09.08.16 ist ein 67-jähriger Motorradfahrer bei einer geführten Sportfahrschulung im Caracciola-Karussell tödlich verunglückt. Er schleuderte in der Kurve gegen die äußere Schutzplanke der Strecke. Alle Wiederbelebungsversuche vom Heli-Team, dem Notarzt und der Ersthelfer blieben ohne Erfolg. Das Trainig wurde abgebrochen.

 

Nun möchte ich euch bitten, dass ihr immer auf euch selbst aufpasst, über euer Handeln nachdenkt und vorsichtig fahrt. Bitte verhaltet euch nicht wie Rennfahrer. Selbst die Profi-Rennfahrer können nicht alle auf der Nordschleife fahren. Die Grüne Hölle ist die längste und gefährlichste Rennstrecke der Welt.

Bitte denkt immer daran.